Feldstichfinal Möhlin

Bruno und Andreas Schneiter schossen in Möhlin den Feldstichfinal für welchen sie sich als einzige des Bezirks qualifiziert hatten. Andreas startete im Einzelfeuer ohne Verlustpunkte, musste dann aber in allen Serien ein Verlustpunkt hinnehmen was trotzdem zu einem guten Resultat von 69 Punkten führte. Sein Vater verlor im Einzelfeuer bereits einen Punkt und dann in den beiden Kurzfeuer noch je 2. In der letzten Serie hielt er sich schadlos. Für ihn resultierten trotzdem noch 67 Punkte mit welchen er nicht ganz zufrieden sein konnte, aber trotzdem nicht so schlecht sind.

Andreas rangierte sich wegen seines Jungen Alters bloss auf dem 43. Rang, lag er doch zuhinterst der Schützen mit 69 Punkten. Bruno klassierte sich auf dem 78. Rang

 

Kommende Schiessanlässe

22. Juni Zürcher Kantonal in Aesch

 

 

5
Zürich
Samstag, 21
Sonntag  
Montag  
Dienstag   -3°
Mittwoch  
Donnerstag   -1°
Freitag   -3°
Besucherzaehler