Daniela Keller sensationell 2. am JuVe Final

Beim 16. JU+VE Final, dem Schiesssportwettkampf zwischen Jung und Alt wurde in der Schiessanlage „Guntelsey“ in Thun durchgeführt. Teilnehmen dürfen  Junioren (bis 20 Jahre) und Veteranen (ab 60 Jahren).  Dieses Jahr wurde der Schützenverein Affoltern am Albis durch Fritz Suter (Veteran) und Daniela Keller (Juniorin) vertreten. Fritz Suter konnte leider nicht seine gewohnten Resultate abrufen. Daniela Keller zeigte mit 185 Punkten in der Vorrunde eine gute Leistung. Mit diesem Resultat klassierte Sie sich mit drei Punkten Rückstand auf den erst platzierten auf dem 12. Rang. Somit qualifizierte sie sich für den Final. Im Final bestätigte sie ihre Leistung der Vorrunde und erreichte mit 93 Punkten ein Gesamttotal von 278 Punkten. Dank dem besseren Final Resultat von 93 zu 92 Punkten sicherte sie sich die Silber Medaille mit 4 Punkten Rückstand auf den erst platzierten.

Kommende Schiessanlässe

25. August 2018      9:00 -11:30

                                    Letzte Obligatorische Übung

1.2.+15.Sept 2018

                                   Bezirksschiessen Knonau

 

 

5
Zürich
Samstag, 21
Sonntag  
Montag  
Dienstag   -3°
Mittwoch  
Donnerstag   -1°
Freitag   -3°
Besucherzaehler