Bezirksschiessen Obfelden

An diesem Wochenende war das Hauptschiessen des Bezirksschiessen in Obfelden. Am Samstag wäre eigentlich um 9:00 Uhr Start gewesen, jedoch hatte der Nebel hier etwas dagegen. Mit rund einer Stunde Verspätung konnte dann doch noch geschossen werden und dies zum Teil relativ gut. 

Rolf Schönbächler schoss am Vorschiessen vor einer Woche und legte gleich ein super Resultat hin. Nach 56 Punkten nach den sechs Einzelschüssen reihte er vier 10er in der Serie hin und totalisierte damit starke 96 Punkte. 

Auch Andreas Schneiter schoss 96 Punkte und mit Bruno Schneiter 92 und Fritz Aeschlimann 91 (mit einer 10!) schossen zwei weitere Schützen unseres Vereines über 90 Punkte. Unser bester Jungschütze war Marc Hüsser mit guten 86 Punkten.

Kommende Schiessanlässe

22. Juni Zürcher Kantonal in Aesch

 

 

5
Zürich
Samstag, 21
Sonntag  
Montag  
Dienstag   -3°
Mittwoch  
Donnerstag   -1°
Freitag   -3°
Besucherzaehler